Hauptnavigation
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich

Sie erreichen uns telefonisch unter der angegebenen Rufnummer
Mo - Do von 8-19 Uhr
Fr von 8-18 Uhr
(ausgenommen gesetzliche Feiertage in NRW sowie 24. und 31. Dezember)

Unsere BLZ & BIC
BLZ31251220
BICWELADED1ERK
Vorteile

Das bietet das Sparkassen­depot

Ein Wert­papier­depot ermöglicht Anlegerinnen und Anlegern die Verwahrung von Wert­papieren zum Beispiel in Anleihen, Investment­fonds, ETFs und Aktien. Wert­papier­depots können als Einzel- oder Gemeinschafts­depots geführt werden.

Entdecken Sie die Kraft des Handelns

  • Einfach und unkompliziert Depot eröffnen
  • Kosten­günstige Depot­führung (im Rahmen eines Pauschal­preis­modells mit Ihrer Sparkasse auch kostenlos möglich)
  • Verschiedene auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene Depotmodelle
  • Individuelle Preismodelle verfügbar
  • Zugang zum Sparkassendepot ist über das Online-Banking einfach möglich
  • Sie haben Ihre Depot-Entwicklungen immer im Blick
  • Viele Handels­plätze der Welt stehen Ihnen offen
  • Integration in die S-Invest App
  • Jederzeit und überall – von zu Hause, per App oder mit Beratung in Ihrer Filiale

Eröffnen Sie jetzt einfach online Ihr Sparkassen­depot und starten direkt in den Handel mit Wert­papieren. Wenn Sie Fragen haben, vereinbaren Sie gleich einen Termin mit Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater.

  • Sie ordern schnell und flexibel Wertpapiere
  • Ihr Zugang zum Depot erfolgt mit den gewohnten Online-Banking-Zugangsdaten
  • Sie haben Ihre Depot-Entwicklungen immer im Blick
  • Viele Handelsplätze der Welt stehen Ihnen offen
  • Auf Wunsch mit Beratung

Kunden­information zu Geschäften in Wert­papieren und weiteren Finanz­instrumenten

Mit der „Kunden­information zu Geschäften in Wert­papieren und weiteren Finanz­instrumenten“ informieren Sie sich über Ihre Sparkasse – insbesondere zu Dienst­leistungen im Zusammen­hang mit dem Wertpapier­geschäft.

So funktioniert's

Sparkassen­depot einfach online eröffnen

Als Online-Kunde können Sie jederzeit auf Ihre Konten und Depots zugreifen.

  1. Depot eröffnen
    Eröffnen Sie Ihr Sparkassen­depot direkt online oder vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrer Sparkassen­beraterin oder Ihrem Sparkassen­berater
  2. Loslegen
    Suchen Sie die Aktien, Fonds, ETFs aus, in die Sie investieren wollen. Sie können auch direkt einen regelmäßigen Spar­plan anlegen.

Das kann das Sparkassen­depot

Das Sparkassen­depot als Aufbewahrungs­ort für Ihre Wert­papiere

Ein ausgewogener Anlage­mix umfasst unterschiedliche Wert­papiere, die nach dem Erwerb in Ihrem Sparkassen­depot verwahrt werden. Sie behalten stets den Überblick über Ihr Vermögen, denn Sie können den aktuellen Depot­bestand jederzeit im Online-Banking oder auch per App selbst abrufen. Kauf, Verkauf und End-Fälligkeiten von Wert­papieren werden ganz einfach über Ihr Sparkassen-Girokonto abgerechnet.

Flexibel und individuell – Das Sparkassendepot ist das Wertpapierdepot nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen

Egal ob Sie Einsteiger oder erfahrener Profi sind, Ihr Sparkassen­depot passt sich Ihren Anforderungen an eine Wert­papier­anlage an – vom Wertpapier-Sparplan bis zur Einmal­anlage, vom Invest­mentfonds bis zur Aktie ist alles möglich. Dabei behalten Sie die ständige Kontrolle über Ihre Investitionen, ob als Selbst­entscheider oder im Rahmen einer Anlage­beratung bei Ihrem Sparkassen­berater.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gern an Ihre Beraterin oder Ihren Berater.

Konditionen

Provision je Wert­papier­order (Aktien Inland)

Aktien, Zertifikate, Optionsscheine, börsengehandelt offene Investmentvermögen 1,00 Prozent
vom Kurswert
Festverzinsliche Wertpapiere 0,50 Prozent
vom Kurswert
Investmentfonds (außerbörslich) zum Ausgabe-/Rücknahmepreis gebührenfrei, bei Auslandsgeschäften ggf. zzgl./abzgl. fremder Kosten
Mindestbetrag pro Transaktion  30,00 Euro Inland
50,00 Euro Ausland

Limite

- Erteilung

- Änderung

 

0,00 Euro 

7,67 Euro 

Fremdkosten in- und ausländischer Börsen und sonstiger Handelsplätze Am jeweiligen Handelsplatz fallen unterschiedliche Gebühren, Kosten oder Steuern an. Je nach Börse und/oder Wertpapierart können insbesondere beim Handelsplatzentgelt (Maklercourtage) unterschiedliche Bemessungsgrundlagen oder auch Pauschalpreise gelten. Genaue Informationen zur Höhe der Fremdkosten für Ihren individuellen Wertpapierauftrag können Sie gerne bei Ihrem Wertpapierberater erfragen.
Umlagegebühr  Sofern der Verkauf in einer anderen Lagerstätte erfolgt als der Kundenbestand verbucht ist, fällt eine Umlagegebühr an. Der Betrag ist lagerstellenabhängig.KapitaltransaktionenAusübung von Bezugsrechten, Umtausch-/Übernahme-/Rückkaufangebot;Optionsscheinausübung
Kapitaltransaktionen
Ausübung von Bezugsrechten, Umtausch-/ Übernahme-/Rückkaufangebot; Optionsscheinausübung
Transaktionspreis 1,00 % vom Kurswert des bezogenen Wertpapiers
Mindestbetrag 5,00 Euro

Depotleistungen (Preise inkl. Mehrwertsteuer)

Depotentgelt
Verwahrung und Verwaltung von Wertpapieren
Abrechnung und Belastung (jährlich) auf Basis des Bestands am 31.12.
- Girosammelverwahrung 1,5 ‰ vom Kurswert
- Sonderverwahrung 1,5 ‰ vom Kurswert
- Wertpapierrechnung 3,5 ‰ vom Kurswert
- Mindestbetrag - pro Depot 15,00 Euro
- pro Posten 3,00 Euro
- Depot ohne Bestand 0,00 Euro
Sonderleistungen im Auftrag des Kunden  
Duplikaterstellung
(soweit durch vom Kunden zu vertretende Umstände verursacht) 
15,00 Euro 
unterjährige Depotaufstellung  0,00 Euro
Erträgnisaufstellung 15,00 Euro
Aushändigung von Depotauszügen am Schalter 10,00 Euro
Bearbeitung von Quellensteuererstattungsanträgen ab 25 EUR Gegenwert 24,00 Euro
Bearbeitung von Währungsgutschriften aus Zins- und Kapitalfälligkeiten

 

25,00 Euro

 

Depotübertragung  nur fremde Kosten
Antrag auf Quellensteuerrückerstattung - je Antragsverfahren ab 25,00 EUR Gegenwert (Ausland) 24,00 Euro
Vereinbarung einer Begünstigungserklärung für den Todesfall 20,00 Euro
Pfandvermerke für Dritte 25,00 Euro

Die Konditionen gelten nur bei Order­erteilung via Berater / Internet / Telefon für inländische Aktien, Renten und Options­scheine.

Ihr nächster Schritt
Chancen & Risiken

Chancen & Risiken

Wesentliche Chancen

  • Eröffnung der Möglichkeit, an den unterschiedlichen Börsen­plätzen mit einer großen Anzahl an Fonds, ETFs und Aktien investieren zu können.
  • Verschiedenste Investment­möglichkeiten, je nach Risiko- bzw. Anlageneignung sowie gewünschter Zeithorizont.
  • Viele Anlagemöglich­keiten werfen Erträge ab, die auf Wunsch mit dem ebenfalls erhältlichen Wiederanlage­management automatisch wieder angelegt werden und somit das individuelle Vermögen weiter erhöhen können.

Wesentliche Risiken

  • Anlagen in Fonds, Aktien und ETFs sind mit Verlust­risiken verbunden und setzen eine entsprechende Risiko­bereitschaft voraus.
  • Je nach Anlageform gibt es gegebenenfalls keine Ausschüttungen oder Dividenden­zahlungen.
Ihr nächster Schritt

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gern an Ihre Beraterin oder Ihren Berater.

FAQs

Gut zu wissen: Infos rund ums Sparkassen­depot

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen und Antworten. Mehr erfahren Sie selbstverständlich in der persönlichen Beratung.

Was ist ein Sparkassen­depot und was kann man damit machen?

Ein Sparkassen­depot ist ein Angebot Ihrer Sparkasse. Das Depot ermöglicht Anlegern und Anlegerinnen die Verwahrung von Wert­papieren wie Anleihen, Investment­fonds, ETFs, Aktien und Anderen. Dabei kann ein Anleger oder eine Anlegerin Wert­papiere kaufen, verkaufen und übertragen.

Es gibt zahlreiche überzeugende Gründe ein Wertpapierdepot zu unterhalten, beispielsweise um den persönlichen Vermögens­aufbau und / oder einen Altersvorsorge-Baustein zu verstärken.

Ist eine Depoteröffnung ohne Konto möglich?

Ein Verrechnungs­konto für das Wertpapier­depot wird benötigt, um Käufe und Verkäufe abrechnen und Ertrags­zahlungen wie Zinsen, Dividenden und Ausschüttungen gutschreiben zu können. Das Verrechnungs­konto wird ebenfalls bei Ihrer Sparkasse geführt.

Ihr nächster Schritt
Wir sind für Sie da
Service-Telefon02451 600Mo-Do 8-19 Uhr, Fr 8-18 Uhr, (ausgenommen an gesetzlichen Feiertagen in NRW sowie am 24. und 31. Dezember)
Wertpapier-Order02451 60 60 60Mo-Do 9-18 Uhr, Fr 9-16 Uhr (an Geschäftstagen)
SFirm-Support 02431 80 60 160Mo, Mi und Fr 8-16 Uhr und Di + Do 8-18 Uhr
Wir sind für Sie da
Service-Telefon02451 600Mo-Do 8-19 Uhr, Fr 8-18 Uhr, (ausgenommen an gesetzlichen Feiertagen in NRW sowie am 24. und 31. Dezember)
Wertpapier-Order02451 60 60 60Mo-Do 9-18 Uhr, Fr 9-16 Uhr (an Geschäftstagen)
SFirm-Support 02431 80 60 160Mo, Mi und Fr 8-16 Uhr und Di + Do 8-18 Uhr
 Cookie Branding
i