Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich

Sie erreichen uns telefonisch unter der angegebenen Rufnummer
Mo-Fr  von 7.00 - 22.00 Uhr
Sa, So und an Feiertagen von 8.00 - 17.00 Uhr 

Termin vereinbaren
Unsere BLZ & BIC
BLZ31251220
BICWELADED1ERK

Die Durchschnittsfalle: Gene - Talente - Chancen 

Entweder man hat's oder man hat's nicht. Stimmt das?

Kann man ohne bestimmte genetische Voraussetzungen nicht erfolgreich sein? Oder ist es umgekehrt? Ohne Fleiß kein Preis?

Prof. Dr. Markus Hengstschläger glaubt, dass in der vielbeschworenen Leistungsgesellschaft die Hervorbringung durchschnittlicher Allrounder zur obersten Priorität geworden ist. Seiner Ansicht nach können wir die Herausforderungen, die uns die Zukunft stellen wird, allerdings nur bewältigen, wenn wir jene einzigartigen Talente fördern, die in uns allen schlummern. In seinem Vortrag geht er darauf ein, dass es zur Norm werden muss, von der Norm abzuweichen. Oder anders ausgedrückt: Wir brauchen Peaks und Freaks!

Wir laden Sie ein zum Unternehmerforum Kreis Heinsberg am

Montag, 01.04.2019, 19.00 Uhr
in der Kreissparkasse in Heinsberg,
Hochstr. 100 - 102,
52525 Heinsberg


Nach der Veranstaltung treffen wir uns zu einem Umtrunk mit Imbiss.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Freundliche Grüße
Kreissparkasse Heinsberg

Prof. Dr. Markus Hengstschläger promovierte mit 24 Jahren zum Doktor der Genetik. Danach arbeitete er an der Yale University in den USA, wurde mit 29 Jahren zum außerordentlichen und mit 35 Jahren zum Universitätsprofessor berufen. Heute leitet er das Institut für Medizinische Genetik an der Universität Wien und ist auch als Unternehmer in den Bereichen genetische Diagnostik, Forschung und Entwicklung sowie Innovationsberatung tätig.

Der vielfach ausgezeichnete und international anerkannte Wissenschaftler unterrichtet seit über zwei Jahrzehnten Studierende, betreut Patienten und berät Regierungen und Firmen. Er sitzt in mehreren Aufsichtsräten, ist u. a. stellvertretender Vorsitzender der österreichischen Bioethikkommision, Mitglied des österreichischen Rats für Forschung und Technologieentwicklung, Mitglied des Unviersitätsrats der Universität Linz und Leiter der Think Tanks Academia Superior.

Hengstschläger ist außerdem Wissenschaftsmoderator und Autor von drei Platz 1 Bestsellern ("Die Macht der Gene", "Endlich unendlich" und "Die Durchschnittsfalle"), die auch jeweils zu den beliebtesten Sachbüchern des Jahres gezählt wurden. 
 
Die Teilnehmerzahl  ist begrenzt.

 Cookie Branding
i